Finanzierung

Nachdem wir Ihren Kapitalbedarf im Businessplan ermittelt haben, wollen wir uns nun konkret mit der Kapitalbeschaffung vertraut machen. Nach der Analyse Ihres Geschäftsvorhabens mit allen wichtigen Details werden wir in diesem Punkt besonders aktiv. Konzept Consulting zeigt Ihnen verschiedene Wege, die Sie an Ihr Ziel führen. Wichtig für die Finanzierung ist der Anlass, aus dem heraus Sie sich selbstständig machen.

Wollen Sie zum Beispiel aus der Erwerbslosigkeit gründen? Oder möchten Sie Ihr Unternehmen erweitern?

Möglichkeiten der Finanzierung

Finanzierungsmodelle 1024x355 Finanzierung

Zunächst benötigen Sie einen Grundstock an Eigenkapital, dass Sie frei in Ihr zukünftiges Business investieren. Reicht das Eigenkapital nicht aus, was meist der Fall ist, kommt man nicht umhin, zusätzliches Fremdkapital in Form von Krediten oder Darlehen in Anspruch zu nehmen. Es gibt verschiedene Kredit- und Darlehensquellen:

  1. Kredite/ Darlehen aus staatlichen Fördermitteln ( zinsgünstig)
  2. Kredite/ Darlehen durch Banken (höher verzinst)

 

Fördermittel

Fördermittel sind Zuwendungen des Staates. Es gibt Förderprogramme, die bei der Gründung von Unternehmen oder zur Festigung von bestehenden Unternehmen eingesetzt werden. Hier können Zuschüsse, zinsgünstige Kredite und Bürgschaften beantragt werden.

 

Kredite und Darlehen

Kredite und Darlehen werden auch von Banken und Hausbanken vergeben. Im Gegensatz zu Fördermitteln sind diese Geldanleihen jedoch höher verzinst. Sie werden über verschiedene Laufzeiten angeboten. Abhängig davon und dem Kreditgeber variiert die Höhe der Zinsen und der vereinbarten Rate für die Rückzahlungen.

Schreibe einen Kommentar